Werbebotschaften mit symbolischen Business Geschenken emotionalisieren

Unterschätztes Marketinginstrument: Business Geschenke mit Mehrwert emotionalisieren nachhaltig Werbebotschaften

 

Symbolische Geschenke im Zeichen der Individualität

Neue und loyale Kunden ein zunehmend schwierigeres Thema

Im Zuge der Globalisierung mit Verflechtung weltweiter Wirtschaften und Lebensbereiche haben es Unternehmen immer schwerer, ihre Produkte und Dienstleistungen durch Alleinstellungsmerkmale vom Wettbewerb zu differenzieren. Die heutige Informationsflut und das Überangebot der Konsumwelten haben ein zunehmend komplexeres Kundenumfeld geschaffen, in dem Bedeutungsverlust und emotionale Neutralisierung dazu geführt haben, dass Angebote ähnlich oder gleichwertig empfunden werden und sich primär über den Preis definieren.

Nach einem erfolgreich getätigten Kaufabschluss weisen die heutigen Kundengruppen längst nicht mehr traditionelle, beherrschbare Verhaltensweisen mit einer hohen Bindung an ein Unternehmen auf. Ihr Wesen unterscheidet sich grundlegend durch ein ganz neues Anspruchsdenken. Mit einem gut ausgestatteten informativen Wissen, selbstorganisatorischen sowie dynamischen Eigenschaften und einer kritischen Haltung suchen Kunden heute bei der Wahl ihres Anbieters kontinuierlich nach besonderen Erlebnissen, von denen sie sich einen klaren Mehrwert versprechen. Damit sind sie für Unternehmen weitgehend unkontrollierbar und immer schwerer zu erfassen. Zudem weisen sie eine hohe Wechselbereitschaft auf, sobald sich ein besseres Angebot bietet. 

Die Entwicklung der herkömmlichen Kunden zu individuellen Kundengruppen mit neuen Anforderungen stellt Unternehmen vor große Herausforderungen. Verdrängungswettbewerb, Preiskämpfe und Innovationsdruck stellen andere und komplexe Anforderungen an die Ausrichtung der Werbebotschaften. Längst lassen sich Kunden nicht mehr mit digitalen Werbeformen wie Fernsehen und Internet überhäufen, sondern ignorieren sie stattdessen oder schalten sie einfach weg.

Waren klassische Werbebotschaften bisher ein bewährtes Instrument zur Neukundengewinnung und Kundenbindung, sind nunmehr neue Ansätze einer strategischen Markenkommunikation mit individuellen Werbebotschaften gefragt, die sich in die neue Generation der Kunden einfügen und im Einklang mit ihren eigenen Trends stehen.

Die psychologische Wirkung von Geschenken als Werbebotschaft 

Jedes Unternehmen agiert nach traditionell in der Unternehmenskultur verankerten Werten, welche die Basis für Innovation und Erfolg bilden. Inwieweit ein Unternehmen aber tatsächlich erfolgreich ist, hängt maßgeblich von der Umsetzung dieses Leitgedankens nach außen und vom Aufbau starker Kundenbeziehungen ab. Das wesentliche Fundament für den Unternehmenserfolg bilden in erster Linie die Mitarbeiter. Die Intensität ihrer Denkweise, ihr Engagement und ihr Anspruch auf Spitzenleistungen sind es, die Innovationen erst ermöglichen und vorantreiben. In der strategischen Markenkommunikation werden die Werte und Ziele eines Unternehmens, die das Image bilden und ausmachen, so attraktiv und ansprechend wie möglich an die Kundengruppen herangetragen. Dies reicht vom Firmenlogo über externe Kommunikationsmittel wie Flyer, Broschüren, Kataloge bis zur Pressearbeit und den Internetauftritt.        

Um neue Kunden zu gewinnen und langfristig zu halten bedarf es heute jedoch weitaus mehr: Es muss Marketing mit der erforderlichen Effizienz und Nachhaltigkeit betrieben werden, was für viele Unternehmen zur schwierigen und kostenaufwendigen Angelegenheit werden kann. Aus diesem Grund ist es sehr wichtig, Marketingbudgets von Anfang an effektiv einzusetzen und in Werbemaßnahmen zu investieren, welche die höchsten Erfolgsquoten versprechen.

Betrachtet man die psychologischen Aspekte, lässt sich eine entscheidende Erfolgsdominanz der emotionalen Reizfaktoren einer Botschaft bei einprägsamen Werbeformen feststellen, die einen hohen Bezug und Erlebnischarakter aufweisen. Eine solche Werbeform stellen Werbegeschenke dar. Werbegeschenke gewinnen in der Markenkommunikation und im Marketing selbst eine immer größere Bedeutung. Die Einsatzmöglichkeiten von Werbegeschenken sind vielfältig. Sie eignen sich als Investition bei der Markteinführung eines Produktes oder einer Dienstleistung, können den Wiedererkennungswert einer Marke steigern, die Neukundengewinnung sowie die Kundenbindung fördern und sogar als dauerhafte Motivationsträger der eigenen Mitarbeiter dienen. Viele Unternehmen haben mittlerweile die hohe psychologische Wirkung von Werbegeschenken erkannt sowie auch die Tatsache, dass exklusive Produkte mit einer symbolischen Botschaft eine weitaus höhere Effizienz aufweisen als schlichte Werbeartikel.

Geschenke als emotionale Symbolträger authentischer Botschaften

Hatte ein Werbegeschenk früher in der Corporate Identity die Aufgabe eine bestimmte Botschaft zu transferieren oder ein emotionales Versprechen zu bekräftigen, muss heute eine persönliche Wertschätzung mit langfristiger Aufmerksamkeit generiert werden, die der individuellen Persönlichkeit der Zielgruppe besonderen Ausdruck verleiht. Nur einzigartige Geschenke, die dauerhaft motivieren, beflügeln, die Fantasie anregen und tief die Gefühle bewegen, werden zu einem dauerhaft begreifbaren Erlebnis, das festgehalten und mit anderen geteilt wird. Je stärker die symbolische Bedeutung des Werbegeschenks ist, desto größer ist die emotionale Wirkung.

Marketingexperten ist die Tatsache bekannt, dass jede Kaufentscheidung im menschlichen Gehirn ausschließlich aus einem emotional gesteuerten Impuls getroffen wird und hinterher oftmals rational begründet wird, obwohl das Motiv für die Entscheidung keinesfalls aus der Erkenntnis logischer Sachverhalte resultierte. Emotionen überwiegen bei der Selektion eines Produktes oder einer Dienstleistung ganz deutlich. Kundengewinnung und Kundenbindung bedingen daher eine starke emotionale Komponente.

Individuelle, hochwertige Geschenke mit einer starken emotionalen Komponente für die ganz besondere Wertschätzung wichtiger Kunden und Mitarbeiter werden heute zunehmend zu einem unabdingbaren Teil einer guten Imagepolitik im Unternehmensmanagement. Dabei muss das Augenmerk gleichermaßen auf die Neukundengewinnung wie auch auf die Bindung und Intensivierung der Motivation bestehender Kunden und Mitarbeiter gelegt werden.  

Mit einfallslosen, preiswerten Geschenken wie Kugelschreiber, Schlüsselanhängern, Feuerzeugen oder Kalendern hinterlässt man heutzutage keine bleibenden Eindrücke mehr. Und ob diese günstigen Streuartikel als Geschenke den Kunden bei seiner nächsten Entscheidung über die Wahl des geeigneten Anbieters positiv beeinflussen werden, bleibt äußerst fraglich. 

Hingegen kann ein sorgfältig ausgewähltes, kreatives Geschenk als emotionaler Symbolträger authentischer Botschaften zu einem Selbstläufer werden, der sich sowohl bei neuen als auch bestehenden Kunden größter Beliebtheit erfreut und auch im Nachhinein als stetig begreifbare Erinnerung im Gedächtnis verankert wird. Wer von einem Unternehmen ein exklusives Geschenk mit einem hohen emotionalen Mehrwert erhält, wird dieses Unternehmen in seinen Kreisen weiterempfehlen, wohingegen ein standardisiertes Geschenk bei Freunden oder Bekannten kaum Erwähnung finden dürfte.

Für einen dauerhaften Markterfolg müssen Unternehmen ihre Produkte und Leistungen in Erlebniswelten authentisch emotionalisieren, und zwar zielgruppengenau und effizient mit dem richtigen Werbegeschenk. So besitzt ein stilvolles Geschenk mit einem persönlichen Charakter emotional auch eine weitaus stärkere Komponente als jede finanzielle Zuwendung. Je stärker das Geschenk in seiner Originalität der Individualität des Einzelnen Rechnung trägt, desto größer ist sein Mehrwert und umso höher die Wahrscheinlichkeit, dass dieses Unternehmen neue oder wiederholte Kaufabschlüsse erzielen oder von den Spitzenleistungen motivierter und engagierter Mitarbeitern profitieren wird.

Werbegeschenke sind für jedes Unternehmen und jede Branche marketingtechnisch von signifikanter Bedeutung. Sie steigern nachhaltig den Erlebniswert eines Produktes oder einer Leistung durch Feinabstimmung bestimmter Einflussfaktoren einer Werbemaßnahme auf die jeweilige Zielgruppe. Exklusive Geschenke mit Symbolcharakter spiegeln die aktuellen Trends ebenso wider wie die gesamte strategische Markenkommunikation eines Unternehmens. Sie sind entscheidende Erfolgsfaktoren einer authentischen Emotionalisierung der Botschaft mit einem hohen Wiedererkennungswert der eigenen Marke. Sie tragen nachhaltig zur Imageprägung mit einer klaren Differenzierung der Produkte und Leistungen im globalen Wettbewerbsumfeld bei.  

Exklusive Geschenke als emotionale Symbolträger authentischer Botschaften begeistern in einer einheitlichen Konsistenz immer wieder aufs Neue, schaffen grundlegendes Vertrauen und prägen nachhaltig Sinneseindrücke und Verhalten. Wählt ein Unternehmen exklusive Werbegeschenke mit Bedacht, die in Design, Qualität und Preis originell und hochwertig sind, so dass sie einen echten Mehrwert darstellen, kann es nicht nur einen herausragenden Werbeeffekt erzielen, sondern auch ein ganzheitliches Erfolgsmodell generieren. 

 

© trendKreativ - Autor: Elisabeth Reuter